Bio-Gartenhumus

Natürlich besserer Boden.

Hauke Erden Bio-Gartenhumus darf als gebrauchsfertiger Bodenhilfsstoff im Bio-Anbau gemäß EU-Öko-Verordnung verwendet werden. Mit Hauke Erden Bio-Gartenhumus entscheiden Sie sich für ein 100% iges Recycling-Produkt und damit für praktizierten Umweltschutz.

Einsatzbereiche:

  • Bodenverbesserer für die Saat- oder Pflanzvorbereitung im anspruchsvollen Garten
  • zur oberflächlichen Einarbeitung auf bestehenden Kulturflächen wie Gartenböden oder Beeten
  • für Gemüse und Zierpflanzen im Hobbygarten und im Erwerbsgartenbau
  • für gute Wuchsergebnisse bei schlechter Bodenstruktur

Produkteigenschaften:

  • hochwertiger Bodenverbesserer mit Naturdünger, auf der Basis von gütegesicherten Komposten
  • für die nährstoffreiche Pflanzgrundlage und gesunde Bodenqualität
  • fördert dauerhafte Bodenlockerung und Humusbildung
  • fördert die Erhaltung der phytosanitären Stabilität des Bodens
  • Verhinderung von Bodenaustrocknung und Erosion (Bodenabtrag)
  • sorgt für einen ausgeglichenen Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt des Bodens
  • ökologisch hochwertig, da kein Zusatz von Neuwertzuschlagstoffen

Mehr über Bio bei Hauke Erden ...

KURZINFO Hauke Erden Bio-Gartenhumus

Anwendung:

Bodenverbesserer für magere oder intensiv genutzte Böden

Lieferform frei Bau lose:

lose gekippt, mit LKW-Ladekran/Greifer bis ca. 10 m Ausladung

Lieferform frei Bau verpackt:

in 45 l Säcken auf Euro-Paletten zu 45 Sack/Palette und in 70 l Säcken auf Europaletten zu 30 Sack/Palette

verfügbar:

ab unseren Betrieben in Remseck und Öhringen und bei unseren Partnern, siehe Händlerfinder