DIN Rasenerde

Geprüft nach DIN 18035-4.

Unsere DIN Rasenerde ist geprüft nach DIN 18035-4. Sie ist in hohen Schichtdicken verwendbar – enthält kaum Organik, somit besteht keine Fäulnisgefahr

Hauke Erden DIN Rasenerde

Bestandteile: Flusssand, Lavasand, Tonsand, Kesselsand, Tonsplitt, Unterboden, Grüngutkompost, Gartenhumus

Einsatzgebiet

  • Rasengittererde
  • Rasenfugenverfüllung
  • Sport- & Bolzplätze (Neuanlage & Ausbesserungen)
  • Tiefgaragenbegrünung
  • Magerwiesen, Bienenweiden

Eigenschaften

  • Nährstoffarm
  • Salzarm
  • Druckstabil
  • Hohe Drainagefähigkeit
  • Bei Nässe und leichtem Frost verarbeitbar
  • Geringer organischer Anteil, hoch mineralisch

Besonderheiten

  • In hohen Schichtdicken verwendbar – enthält kaum Organik, somit besteht keine Fäulnisgefahr
  • Entspricht der DIN 18035 Sportplätze – Teil 4: Rasenflächen

Artikeldaten

# 304 190 11 DIN Rasenerde

Preis vorerst gleich wie Rasenerde


DIN Rasenerde kaufen

im Betrieb Remseck
im Betrieb Öhringen
bei unseren Partnern


Ansprechpartner

Christian Raichle
Qualitätsmanagement, Produktentwicklung
07146/8944-24
07146/8944-20
christian.raichle@hauke-erden.de

Information

Sie wünschen weitere Informationen zu unserer DIN Rasenerde? Fragen Sie uns einfach!
Rufen Sie uns an unter Telefon 07146/8944-24 oder schicken Sie eine E-Mail an christian.raichle@hauke-erden.de