Gemüse- & Pflanzerde torffrei

Nachhaltig. Ökologisch. Regional.

Gebrauchsfertiges Kultursubstrat aus hochwertigem, gütegesichertem Kompost, Holzfasern, Tonziegelsplitt, Blähton, Kesselsand und Biodünger

Hauke Erden Gemüse- & Pflanzerde torffrei

  • Die Gemüse- & Pflanzerde eignet sich für alle pflanzlichen Anwendungen im Garten, auf dem Balkon und der Terrasse. Sie wird zudem als Vegetationsschicht für Gewächshäuser, Gemüse- und Hochbeete empfohlen
  • Auf den Wechselflorflächen der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 erfolgreich getestet
  • Hervorragendes Anwachsen und langanhaltende Blütenpracht durch eine optimale Nährstoffverfügbarkeit
  • Sehr hohe Erträge im Gemüseanbau durch optimierte wurzelphysiologische Eigenschaften
  • Als Zuschlagstoffe kommen ressourcenschonende, nachhaltige und wiederverwendete Materialien zum Einsatz, wobei die Transportwege stets gering gehalten werden

Downloads


Gemüse- & Pflanzerde torffrei kaufen

im Betrieb Remseck
im Betrieb Öhringen
bei unseren Partnern


Verkauf und Bestellung

Regine Sailer
Vertrieb
07146/8944-15
07146/8944-20
regine.sailer@hauke-erden.de


Information und Beratung

Christian Raichle
Qualitätsmanagement, Produktentwicklung
07146/8944-24
07146/8944-20
christian.raichle@hauke-erden.de

Lieferformen

lose
frei Abladestelle lose gekippt / mit LKW-Ladekran/Greifer bis ca. 10 m Ausladung / in Big Bags

verpackt
Ab unseren Betrieben in Remseck und Öhringen sowie bei unseren Partnern

verfügbar
ab unseren Betrieben in Remseck und Öhringen sowie bei unseren Partnern, siehe Händlerfinder

Vegetationstechnische Daten

Volumengewicht

  • Anlieferungszustand: 0,4-0,5 to/m3
  • Bei max. Wasserkapazität: 0,65-0,75 to/m3

Pflanzenverfügbare Nährstoffe

  • N: 110 mg/l FS (Frischsubstanz)
  • P2O5: 400 mg/l FS (Frischsubstanz)
  • K2O: 1500 mg/l FS (Frischsubstanz)
  • Mg: 170 mg/l FS (Frischsubstanz)

pH-Wert
6,8-7,2

Salzgehalt
1,8 g/l

Hinweis: Unsere Produkte sind Naturprodukte. Abweichungen in den Nährstoffgehalten sowie der sonstigen Eigenschaften sind möglich!

Pflanz- und Pflegeanleitung

Topf- & Kübelbepflanzung

Besonders empfehlenswert zum Um- und Neutopfen von Kübel- und Containerpflanzen in Balkonkästen und anderen Pflanzgefäßen sowie als oberste Vegetationsschicht in Gewächshäusern, Hochbeeten und im Freiland. Füllen Sie das Substrat in das großzügig bemessene Gefäß und stellen Sie einen ausreichenden Wasserabzug durch entsprechende Bodenöffnungen sicher. Bilden Sie eine Pflanzmulde, die etwa 1,5-mal größer ist, als der einzusetzende Wurzelballen. Achten Sie darauf, dass der Wurzelballen feucht ist, dann setzen sie ihn behutsam in die Pflanzmulde und füllen das Pflanzgefäß soweit mit Erde an, bis der Wurzelballen gut 1-2 cm bedeckt ist. Abschließend das Substrat leicht andrücken und gut wässern.

Um optimale Ergebnisse zu erzielen empfehlen wir für Beete, Hochbeete und Gewächshäuser die obersten 25-30 cm der Vegetationsschicht durch unsere Gemüse- & Pflanzerde auszutauschen. Für punktuelle Pflanzungen heben Sie ein Pflanzloch im Freiland aus, das etwa doppelt so groß ist wie der Wurzelballen der einzusetzenden Pflanze. Füllen Sie das Substrat ein und mischen es mit etwas gewachsenem Boden um eine optimale Verzahnung zu erzielen. Abschließend den Wurzelballen einsetzen, das Loch verfüllen, das Substrat leicht andrücken und gut wässern.

Nach Pflanzung gut wässern, gießen Sie Ihre Pflanzen regelmäßig und niemals übermäßig. Besonders an heißen Tagen im Frühjahr und Sommer sollten Sie mehrmals täglich ausreichend wässern. Lassen Sie das Substrat niemals vollständig austrocknen. Im Winter sollten Sie Ihre mehrjährigen Pflanzen je nach Bedarf an frostfreien Tagen bewässern.

Nach 4-6 Wochen empfehlen wir eine Nachdüngung mit unserem Hauke Universaldünger unter Beachtung der jeweiligen Pflanzenansprüche.