Altomehr

Lebendiges Grün auf Ihren Dächern.

Gebrauchsfertiges Kultursubstrat aus Tonziegelsplitt, Tonsand, Lava, Steinkohlenrostasche und gütegesichertem Grüngutkompost

Hauke Erden Altomehr (Extensivsubstrat R/M)

  • Ein zertifiziertes Substrat gemäß der strengen FLL-Dachbegrünungsrichtlinie für extensive, mehrschichtige Dachbegrünungen und Pflanzflächen
  • Ausgereifte, ökologisch nachhaltige Substratmischung auf Basis von Tonziegel
  • Hohe Strukturstabilität und Trittfestigkeit durch vorwiegend mineralische Zuschlagstoffe
  • Hohe Wasserspeicherung bei gleichzeitig guter Drainagefähigkeit sorgen für eine stabile Pflanzengesellschaft mit geringem Pflegeaufwand
  • Das Nährstoffspektrum des zugesetzten Gehölzhumus ermöglicht ein vitales und anprechendes Pflanzenwachstum
  • Attraktives mediterranes Ambiente für Dachflächen, Steingärten und Staudenbeete durch die warme, rötliche Farbe des Substrats
  • Auch erhältlich in „leichter“ Variante (Altomehr leicht) – sprechen Sie uns an! Telefonisch unter 07146/8944-24 oder per E-Mail an christian.raichle@hauke-erden.de

Downloads


Altomehr kaufen

im Betrieb Remseck
im Betrieb Öhringen
bei unseren Partnern


Ansprechpartner

Christian Raichle
Qualitätsmanagement, Produktentwicklung
07146/8944-24
07146/8944-20
christian.raichle@hauke-erden.de

Lieferformen

  • lose gekippt
  • in Big Bags
  • mit LKW-Ladekran/Greifer bis ca. 10 m Ausladung und 20 m Höhe (nach Absprache)
  • im Silo bis 100 m Schlauchlänge

verfügbar
in unseren Betrieben in Remseck und Öhringen sowie bei unseren Partnern, siehe Händlerfinder

Vegetationstechnische Daten

Volumengewicht Ø

  • Anlieferungszustand: 1000 kg/m3
  • Bei max. Wasserkapazität: 1300 kg/m3

Organische Substanz Ø
2,5 Massen-%

Maximale Wasserkapazität Ø
40 Vol.-%

Pflanzenverfügbare Nährstoffe Ø

  • N: < 80 mg/l
  • P2O5: 160 mg/l
  • K2O: 480 mg/l
  • Mg: 160 mg/l

pH-Wert Ø
7,6

Salzgehalt Ø
2 g/l

Hinweis: Unsere Produkte sind Naturprodukte. Abweichungen in den Nährstoffgehalten sowie der sonstigen Eigenschaften sind möglich!

Pflanz- und Pflegeanleitung

Dachbegrünung

Bei Dachflächen sind Aufbau und Schichtdicke von vielen Faktoren wie der Begrünungsart, der Dachneigung, Tragfähigkeit und Exposition abhängig. Für die Wahl der passenden Schichtdicke und des Aufbaus sprechen Sie mit Ihrem Fachhändler vor Ort. Für die extensive Begrünung von Dachflächen in mehrschichtiger Bauweise bringen Sie bis zu 20 cm Altomehr auf die vorbereitete Fläche aus. Setzen Sie die Pflanzen in die vorbereiteten Pflanzgruben und drücken Sie sie leicht an. Halten Sie die Pflanzung bzw. das Saatgut während der Anwuchsphase dauerhaft feucht.

Für Sedum, Kakteen, Steinpflanzen und andere Schwachzehrer empfohlen. Für die Anlage von extensiven Pflanzflächen wie z.B. Straßenbegleitgrün empfehlen wir die obersten 15-25 cm der Vege-tationstragschicht durch Altomehr auszutauschen. Den feuchten Wurzel-ballen in das ca. 1,5 mal so große Pflanzloch einsetzen, das Loch verfüllen bis der Ballen mit 1-2 cm bedeckt ist, das Substrat leicht andrücken und gut wässern.

Nach Pflanzung gut wässern, gießen Sie Ihre Pflanzen regelmäßig und niemals übermäßig. Besonders an heißen Tagen im Frühjahr und Sommer sollten Sie mehrmals täglich ausreichend wässern. Lassen Sie das Substrat niemals vollständig austrocknen. Im Winter sollten Sie Ihre mehrjährigen Pflanzen je nach Bedarf an frostfreien Tagen bewässern.

Für extensive Dachbegrünungen sowie extensive Pflanzflächen und Topfbepflanzungen empfehlen wir einmal jährlich eine Düngung mit unserem Hauke Universaldünger unter Beachtung der jeweiligen Pflanzenansprüche.

Für ansprechende Dachbegrünungen empfehlen wir Ihnen unsere exklusive Wildstauden-Saatgutmischung für extensive Dachbegrünung mit Kräutern, Sedumsprossen, Blütenpflanzen und Gräsern. Diese erhalten Sie in unserem Betrieb in Remseck.

Bei Fragen zu speziellen Anwendungen kontaktieren Sie uns gerne. Unsere kompetenten Fachberater helfen Ihnen weiter. Erfahren Sie mehr unter Ansprechpartner.